top
logo
FRIDAY, 21 JULY 2017 12:35

HeuteHeute19
GesternGestern40
Diese WocheDiese Woche175
Dieser MonatDieser Monat760
All DaysAll Days120538
54.166.157.192

PDF Drucken E-Mail
     W-Lan Technik:
 

Datenübertragung über Funk wird seit langem sowohl für Satellitenverbindungen als auch für Telefon Richtfunkstrecken verwendet.
Erst seit wenigen Jahren hat sich die Technologie zur Konkurrenz herkömmlicher Datenleitungen entwickelt.
Möglich wird dies durch eine intelligente Nutzung der frei verwendbaren Frequenzen im ISM Band bei 2.45 GHz (ISM = Industrial Scientific and Medical).
Durch den Einsatz eines neuartigen Modulationsverfahrens (Direct Sequence Spread Spectrum) wird die optimale Ausnutzung bei größtmöglichem Störabstand garantiert.
 

 

Gemäß der Spezifikation IEEE 802.11abg (IEEE = Institute of Electrical and Electronics Engineers) setzen wir in Österreich funkgenehmigten Produkte ein, die eine hardwaremäßige Bruttoübertragungsrate von 54 Mbit/Sek ermöglichen. Für die Nutzer des Highspeed Funknetzes von dolomitenspeed wird momentan eine Bandbreite bis zu 4096 Kbit/sec. (xDSL Geschwindigkeit) freigeschaltet.

Unsere Hautpsendestation befindet sich in Amlach, sowie an Verteilerstationen in den verschiedenen Orten des ausgebauten Gebietes. Haben Sie eine einigermaßen freie Sichtverbindung zu einer unserer Sendeanlagen, können Sie mit einer Anbindung an unser Netz rechnen. Die Anbindung an das dolomitenspeed Netz erfolgt über eine kleine, auf dem Dach oder am Fenster montierte Antenne.

Die Antenne ist sehr robust und für den Außeneinsatz entwickelt, um auch unterschiedlichsten Wetterverhältnissen zu widerstehen. Nebel, Regen oder Schnee stellen für die Übertragung per Funk kein Problem dar. Die Anbringung der Funkantenne an Gebäuden sowie die Nutzung sind behördlich nicht genehmigungspflichtig.

Für die Installation der Richtfunkantenne muß ein Platz gewählt werden, der eine direkte Sichtverbindung zur Basisstation gewährleistet. Die Installation wird wahlweise durch Techniker von dolomitenspeed durchgeführt (ausgenommen das Einziehen von erforderlichen Kabelverbindungen und Montage der Antenne).

Anschlußschema:

 

bottom
top

bottom

Powered by Dolomitenspeed.at.